Inforeise "Zwei Förderbänder statt eine 5. Röhre am Gotthard?!"

Für die BahnJournalisten Schweiz und eine Reihe von Partnern organisierte ich Ende Februar 2015 eine Informationsfahrt zum Thema "Zwei Förderbänder durch die Gotthard-Bahntunnels?!"

 

Rund vierzig Medienschaffende und Meinungsbildner liessen sich von Fachleuten orientieren in Basel, Freiburg im Breisgau, Kandersteg, Goppenstein und Bern. 

Informationen durch René Dancet, CEO der RAlpin im Begleitwagen für Chauffeure, Bruno Bouthors von Eurotunnel, Karl Fischer vom Logistik Kompetenz Zentrum Prien für NIKRASA im Rollenden Workshop und Gruppencheck des Autoiverlads durch den Lötschberg (Fotos: Hansjörg Egger, Fotogenica).